Auch unsere "Zweite" siegte!

SPG Oberes Gericht - SV Landeck 3:7 (3:2)

Die SVL-Reserve, im Vorjahr überlegen Meister, startete mit einem klaren Sieg in die neue Saison. Nur in der ersten Hälfte konnten die Hausherren mithalten, nach dem Wechsel mussten sie aber noch fünf Gegentreffer hinnehmen. Als Goalgetter vom Dienst erwies sich wieder einmal Stefan Glenda, der den Gegnern allein vier Tore in den Kasten setzte, zweimal war Jakob Maneschg erfolgreich, kurz vor dem Ende stellte Florian Kössler mit seinem Premierentor für den SVL den Endstand her.

Powered by

SV Landeck Email Service